Auf die Socken fertig los!

Der neue Blick in die Schublade!

Mit oder auch ohne Loch, langweilig schwarz oder mit Muster! In jeder Sockenschublade kann man spannende künstlerische Entdeckungen machen.

Fotografiere erst einmal den momentanen Zustand der Sockenschublade oder Kiste, mit der du arbeiten möchtest, als Dokumentation. Auch ist es ratsam, wenn es sich nicht um die eigene handelt, den Besitzter der Schublade um Erlaubnis zu fragen.

Jetzt geht es los!

Unter künstlerischen Gesichtspunkten nimmst du dein Sockenmaterial unter die Lupe und sortierst es nach Farbe, Form, Funktion, Material um zu entscheiden, welche Socken du benötigst für ein Sockenkunstwerk. Bleiben sie zusammengewickelt und wirken wie eine Kugel oder ziehst du sie auseinander und bekommst eher eine farbige Linie mit der du gestalten kannst? Du kannst sie natürlich auch verknoten, miteinander verstopfen oder auf links drehen.

Suche dir einen passenden Bauplatz aus!

Du musst dich natürlich für eine Ort entscheiden. Bleibt dein Sockenkunstwerk in der Schublade, baust du es auf einem Tisch oder auf der Fensterbank oder hängt es sogar unter der Decke? Auf dem Fußboden ausgebreitet, können die Socken wie ein Muster aussehen und zusammen mit deinem Fußboden oder Teppich ein liegendes Kunstwerk bilden.

Fotografiere dein Kunstwerk und schicke uns das Foto.

Zurück in die Schublade!

Auch mit Socken kannst du ein Bild gestalten. Sortiere sie wieder nach künstlerischen Gesichtspunkten wie Farben, Muster usw. und ordne sie so in der Schublade an, dass ein Farbverlauf, eine Landschaft, ein Gesicht oder ein anderes Motiv oder Muster entsteht.

Auch von deinem Schubladenbild mache bitte ein Foto und schicke es uns.

Los gehts!

  • Fotos machen
  • per Mail an kunst@hase29.de *
  • oder bei Instagram mit #hase29socken *

* Mit dem Versenden erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine Ergebnisse veröffentlichen. 

Eure Einsendungen:

Feedback

Großartig was euch alles eingefallen ist! Ihr habt mit euren Socken tolle Kunstwerke geschaffen. Ihr habt mit den Socken gestaltet wie mit Farbe und Pinsel. Auf einigen Fotos sind die Socken nach Farben oder Helligkeit sortiert und ergeben ein Muster, auf anderen sind sie so angeordnet, dass euer Teppich oder die Fliesen in der Küche auf einmal ganz besonders wirken. Durch eine kleine Veränderung entsteht ein ganz neues Fußbodenbild.

Einige von euch haben die Aufgabe gelöst, indem sie das Sockenmaterial genutzt haben, um kleine Bauwerke zu gestalten oder es so angeordnet, dass krabelnde Lebewesen entstehen, vielleicht gibt es sogar ein Haus vor einem Fluß zu sehen. Bestimmt habt ihr noch viel mehr lustige Ideen zu den Bilden in unserer Galerie.

Auf die Socken fertig los Teil II

Schau dir an, was die anderen gemacht haben. Vielleicht fallen dir Titel zu den Bauwerken, Mustern, Landschaften und ungewöhnlichen Lebewesen ein.

Wenn dir ein Sockenkunstwerk besonders gut gefällt, kannst du es mit Stiften oder Wasserfarben nachmalen. Es kommt nicht darauf an, dass man die Socken erkennt, sondern lasse dich von deinem Titel, den Farben und dem Motiv anregen ein eigenes neues Bild zu gestalten.
Schreibe gerne auch deinen Titel auf das Bild, mache ein Foto und schicke es uns. Wir sind schon ganz gespannt!

Weiter gehts!

  • Fotos machen
  • per Mail an kunst@hase29.de *
  • oder bei Instagram mit #hase29socken *

Klicke auf die Bilder um sie in voller Größe zu sehen.